Gemeinde Böbingen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum

Volltextsuche

Elisabethenverein

Elisabethenverein Böbingen an der Rems e.V.

Am 29.01.1911 wurde der Elisabethenverein Böbingen an der Rems als „Krankenpflegeverein“ gegründet. Zu den Aufgaben des Vereins gehörten die häusliche Versorgung der betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen und die Unterhaltung des Kindergartens St. Maria. Obwohl 1977 die Ökumenische Sozialstation mit Sitz in Heubach die Krankenpflege weitestgehend Übernahme, wurde in Böbingen die häusliche Krankenpflege vom Verein noch bis Mitte 1990 angeboten. Der enorme gesellschaftliche Wandel hat jedoch dazu geführt, dass sich die Anforderungen an die sozialen Betreuungsstrukturen geändert haben. Dieser wichtigen sozialen Aufgabe hat sich der Verein seit 1996 gestellt. Stufenweise wurden deshalb folgende soziale Dienste aufgebaut:

Ehrenamt echt gut - Auszeichnung des Elisabethenvereins

Elisabethenverein Böbingen/Rems im Wettbewerb „Echt-gut! – Ehrenamt in Baden-Württemberg“ auf hervorragendem 2. Platz

Am Freitag, den 4.2.2011, wurden die Preisträger im Wettbewerb „Echt-gut! – Ehrenamt in Baden-Württemberg“ im Rahmen einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart ausgezeichnet. In der Kategorie EnBW Ehrenamt Impuls wurden Projekte für die Abstimmung nominiert, die sich durch Kreativität und Innovationsfreudigkeit auszeichnen und damit neue Maßstäbe setzen und Entwicklungen anstoßen. Der Elisabethenverein Böbingen/Rems erreichte mit seinem Projekt Computer-Initiative-Böbingen LernNet einen hervorragenden 2. Platz. Die Siegerurkunden wurden bei diesem Festakt den Vertretern des Elisabethenvereins Böbingen und der Computer-Initiative-Böbingen LernNet, Dr. Peter Högerle und Siegfried Schmegner, von Ministerpräsident Mappus und Dr. Beck, dem Vorstandsmitglied von EnBW, überreicht. Das Preisgeld wird in den kommenden 2 Jahren in weitere Projekte der Computer-Initiative-Böbingen LernNet investiert. Neben dem Ausbau der Medientechnik wird vor allem die Kooperation mit der VHS Gmünd, Außenstelle Böbingen, und der Werkrealschule Böbingen/Rem ausgebaut. Ferner wird zu Informationsveranstaltungen über die Möglichkeiten aber auch die Gefahren der neuen Kommunikationstechnologie eingeladen werden. Weitere Module sind die Fortbildung der Mentoren und die Vernetzung mit anderen Computer-Initiativen im Land und außerhalb von Baden-Württemberg.

Der Elisabethenverein Böbingen und insbesondere das Team der Computer-Initiative-Böbingen/Rems bedanken sich bei den Bürgerinnen und Bürgern von und rund um Böbingen für die großartige Unterstützung bei diesem Wettbewerb.

Übergabe der Auszeichnung Ehrenamt echt gut
Übergabe der Auszeichnung Ehrenamt echt gut
Feier im neuen Schloss in Stuttgart anlässlich der Auszeichnung Ehrenamt echt gut
Feier im neuen Schloss in Stuttgart anlässlich der Auszeichnung Ehrenamt echt gut