Gemeinde Böbingen (Druckversion)
info

Bildung ist uns wichtig!

Die Bildungslandschaft hat sich in den letzten Jahren immer wieder verändert. Die ursprüngliche Hauptschule wurde in eine Werkrealschule umgewandelt, in welcher auch Schülerinnen und Schüler aus der Nachbargemeinde Mögglingen schulisch beheimatet waren. Seit dem Schuljahr 2018/2019 schließlich wird die Schule am Römerkastell in Böbingen als reine Grundschule geführt.

Die Grundschule wird in Böbingen weiterhin und dauerhaft bestehen. Sie ist durchgängig zweizügig und wird dies auf längere Sicht auch bleiben. Da die Bildung eines der wichtigen Themen der Gemeinde Böbingen ist, wird großer Wert auf eine überdurchschnittliche Ausstattung der Schule gelegt. Die Gemeinde hat in den letzten Jahren viel in die Schulinfrastruktur investiert.

 

Wir spüren aber auch, dass Betreuung und Bildung immer mehr ineinander übergehen. Dieser Verantwortung wollen wir uns stellen. Die jetzige gesellschaftliche Diskussion birgt eine große Herausforderung, aber auch eine große Chance für unsere Gemeinde.

Wir sind in der Lage, uns im Wettbewerb der Kommunen optimal für die Zukunft aufzustellen. Auch hier profitieren wir vom ehrenamtlichen Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger, die Betreuungsaufgaben mit übernehmen.

Wir spüren aber auch, dass Betreuung und Bildung immer mehr ineinander übergehen. Dieser Verantwortung wollen wir uns stellen. Die jetzige gesellschaftliche Diskussion birgt eine große Herausforderung, aber auch eine große Chance für unsere Gemeinde.

Wir sind in der Lage, uns im Wettbewerb der Kommunen optimal für die Zukunft auf zu stellen. Auch hier profitieren wir vom ehrenamtlichen Engagement unserer Bürger, die Betreuungsaufgaben mit übernehmen.

Eines ist klar:

Auch in Zukunft wollen wir ein attraktives Betreuungs- und Bildungsangebot anbieten und dieses kontinuierlich und bedarfsgerecht aufstellen. Diese Aufgaben zählen zu den wichtigsten Standortvoraussetzungen für die Wohnortwahl junger Familien.

http://www.boebingen.de/index.php?id=153