Betreuungsangebot: Gemeinde Böbingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Betreuungsangebot

Hauptbereich

Römer- und Limeszwerge – Tagesbetreuung für Kinder von 0 Jahren bis zum Schulalter

Seit 15.04.2016 gibt es in Böbingen ein neues Betreuungsangebot für Kinder, welche ganztägig oder auch stundenweise (je gebuchtem Tag mindestens 2 Stunden) eine Betreuung brauchen. Hierbei können die Zeiten individuell mit den Betreuungspersonen abgesprochen werden. Eine Betreuung kann derzeit montags bis donnerstags von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr vereinbart werden. Es ist möglich, einzelne Tage oder an bestimmten Tagen zu verschiedenen Tagszeiten das Kind betreuen zu lassen. Wichtig ist jedoch, dass die Betreuungszeit jeweils mindestens zwei Stunden beträgt, damit das Kind eine Beziehung zur Tagespflegeperson aufbauen kann. Die Mindestbetreuungszeit beträgt 15 Stunden/Woche.

Vorrangig werden Kinder ab 0 Jahren aufgenommen, die wohnhaft in Böbingen sind oder die einen Bezug zur Gemeinde und nachweislich (noch) keinen Platz in den vorhandenen Kindergärten erhalten haben.

Kindertagespflege orientiert sich am tatsächlichen Bedarf der Betreuungsnachfrage der Eltern und kann sich bis zur Ganztagesbetreuung erstrecken. Anders als in der institutionellen Betreuung von Kindern (z. B. im Kindergarten) kann die Betreuungszeit individuell vereinbart werden.

Die Betreuung erfolgt durch qualifizierte Tagespflegepersonen in für die Kinder- und Kleinkinderbetreuung hergerichteten Räumen in der Schule am Römerkastell. Für die Kinder steht ein Spielzimmer mit angrenzendem Küchenbereich sowie ein abgetrennter Ruheraum zur Verfügung.

Das Angebot wird vom Ostalbkreis gefördert, so dass der Kostenbeitrag der Eltern für jedes Kind einkommensunabhängig für jedes Kind je angefangener Betreuungsstunde und je Kind wie folgt festgelegt ist:

  • Familie mit 1 Kind unter 18 Jahren: 2,27 €
  • Familie mit 2 Kindern unter 18 Jahren: 1,74 €
  • Familie mit 3 Kindern unter 18 Jahren: 1,16 €
  • Familie mit 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren: 0,39 €

Beratung und Anmeldung bei:

Verein PATE e.V.
07361 526590
info(@)pate-ev.de

Telefonische Erreichbarkeit

  • Mo., Di., Do., Fr.:
    9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch
    14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Infoflyer zur Kindertagespflege (PDF-Datei)

Weitere Informationen finden Sie auch auf folgender Homepage: www.kindertagespflege-ostalbkreis.de

Sonnenkäfer - Tagesbetreuung in geeigneten Räumen

Der Elisabethenverein Böbingen bietet eine Betreuung von Kindern ab dem Laufalter bis zum Eintritt in den Kindergarten an. In der kindgerechten Umgebung der "Sonnenkäfer" - können sich die Kinder in einer geborgenen Atmosphäre entfalten und alles tun, was ihren altersgemäßen Interessen und Bedürfnissen entspricht. Auf dem Programm steht gemeinsames spielen, toben, malen, singen, basteln u.v.m.. Bei schönem Wetter wird der Spielbereich im Garten genutzt. Die Kinder lernen aber auch Regeln kennen, die das Zusammenleben mit anderen erfordert und möglich macht.

Wo?
Seniorenzentrum Böbingen, Raum Hirtensteige, Scheuelbergstraße 1

Wann?
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 08:15 Uhr bis 11:45 Uhr

Wieviel kostet es?

Das Angebot wird vom Ostalbkreis gefördert, so dass der Kostenbeitrag der Eltern für jedes Kind einkommensunabhängig für jedes Kind je angefangener Betreuungsstunde und je Kind wie folgt festgelegt ist:

  • Familie mit 1 Kind unter 18 Jahren: 2,13 €
  • Familie mit 2 Kindern unter 18 Jahren: 1,63 €
  • Familie mit 3 Kindern unter 18 Jahren: 1,08 €
  • Familie mit 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren: 0,36 €

Kontakt:
Frau Gabi Ernst
Telefonnummer: 07361 526590

Krabbelgruppen in Böbingen (mit Mamas bzw. Papas)

Alter: für Kinder bis 3 Jahre

Angebote:

  • Wochentag: Mittwoch, 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr
    Ort:
    Franz-Kreuser-Saal (ev. Gemeinderaum), Seniorenzentrum, Scheuelbergstraße 1
  • Wochentag: Donnerstag, 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr
    Ort:
    TSV-Halle, Dr. Schneider Straße 2

Kontakte: Vor Ort können Sie Kontakt mit den zuständigen Personen aufnehmen.

Kindertagespflege / Tagesmütter

Viele Familien wünschen sich ein familiennahes Betreuungsangebot, das sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert und sich möglichst flexibel an den Erfordernissen des Familienalltags ausrichten lässt. Genau das kann die Kindertagespflege bieten:

Tagesmütter und Tagesväter unterstützen Kinder ganz individuell in ihrer Entwicklung und helfen Eltern, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.

Durch die familiennahe Struktur, kleine Kindergruppen und feste Bezugspersonen ist die Kindertagespflege gerade für sehr kleine Kinder eine gute Alternative. Zudem ist die Kindertagespflege gesetzlich anerkannt und rechtlich der Betreuung in einer Institution gleichgestellt.

Sie haben die Wahl: Für Kinder unter 3 Jahren können Sie als Eltern frei entscheiden, wo Ihr Kind betreut werden soll.

Die Kindertagespflege ist

 
  • professionell: alle Kindertagespflegepersonen sind optimal auf Ihre Tätigkeit vorbereitet. Sie haben Qualifizierungskurse absolviert, bilden sich regelmäßig weiter und werden kontinuierlich von der Fachberatung Kindertagespflege des Landratsamtes begleitet und unterstützt
  • flexibel: Die Betreuungszeiten richten sich nach dem individuellen Bedarf der Eltern und dem Angebot der jeweiligen Tagespflegeperson. Die Betreuung kann stundenweise, für einzelne Tage, Voll- und Teilzeit sowie zu Randzeiten vor und nach der institutionellen Betreuung (Kindertageseinrichtung und Schulbetreuung) stattfinden. Auch die Betreuung über Nacht oder am Wochenende ist bei verfügbarem Angebot durch eine Tagespflegeperson möglich.
  • individuell: eine Kindertagespflegeperson betreut maximal fünf Kinder gleichzeitig und kann so zu jedem Kind eine intensive Bindung aufbauen und auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kinder und die Wünsche der Eltern eingehen.
  • familiär: Die Betreuung findet häufig im Haushalt der Kindertagespflegeperson statt, somit werden die Kinder in den Familienalltag einbezogen und können zu den eigenen Kindern der Kindertagespflegeperson und den anderen Tageskindern eine geschwisterähnliche Beziehung aufbauen. Die Betreuung kann auch im Haushalt der Eltern oder anderen geeigneten Räumen (TigeR) stattfinden, auch hier wird Wert auf eine familiäre Betreuung gelegt.

Sind Sie auf der Suche nach einer individuellen und familiären Betreuung für Ihr Kind oder interessieren sich selbst für die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson?

Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen oder telefonischen Beratungsgespräch über die Kindertagespflege!

Im Ostalbkreis ist das Landratsamt zuständig für die Qualifizierung, Beratung, Vermittlung und Begleitung von Kindertagespflegepersonen und Eltern.

 

Landratsamt Ostalbkreis

Geschäftsbereich Jugend und Familie

Kindertagesbetreuung

 

In Aalen

Gartenstr.97

73430 Aalen

Telefon 07361 503-1006

In Schwäbisch Gmünd

Haußmannstr.29

73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon 07171 32-4256

In Ellwangen

Sebastiansgraben 34

73479 Ellwangen

Telefon 07961 567-3450

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

 

Telefonnummer: Tel.: 07361 503-1006

kindertagespflege@ostalbkreis.de

www.kindertagespflege-ostalbkreis.de

Verlässliche Grundschule - Frühbetreuung

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: ab 7:00 Uhr bis Unterrichtsbeginn

Ort: Schule am Römerkastell, Betreuungszimmer Grundschulgebäude im Erdgeschoss

Kosten: frei

Betreuung durch: Ehrenamtliche

Ansprechpartner:

  • Betreuungszimmer: Telefonnummer: 0171 2240246
  • Gemeindeverwaltung Böbingen: Telefonnummer: 07173 18560-22
  • Schule am Römerkastell, Schulstraße 20: Telefonnummer: 07173 6352

Flexible Mittagsbetreuung - mit oder ohne Mittagessen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: ab 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Ort: Vereinsraum der Römerhalle

Kosten: Betreuung frei; 3,50 Euro / Mittagessen (incl. Wasser)

Betreuung durch: Ehrenamtliche

Ansprechpartner:

  • Betreuungszimmer: Telefonnummer: 0171 2240246
  • Küchenchefin: Telefonnummer: 07173 13352
  • Gemeindeverwaltung Böbingen: Telefonnummer: 07173 18560-22
  • Schule am Römerkastell, Schulstraße 20: Telefonnummer: 07173 6352

Hausaufgabenbetreuung (1. – 4. Klasse)

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr oder: 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort: Schule am Römerkastell

Kosten: frei

Betreuung durch: pädagogisch geschultes Personal

Ansprechpartner:

  • Betreuungszimmer: Telefonnummer: 0171 2240246
  • Gemeindeverwaltung Böbingen: Telefonnummer: 07173 18560-22
  • Schule am Römerkastell, Schulstraße 20: Telefonnummer: 07173 6352

Spiel & Spaß - Gruppe

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: Schule am Römerkastell

Kosten: frei

Betreuung durch: ausgebildete Tagespflegepersonen sowie Ehrenamtliche

Ansprechpartner:

  • Betreuungszimmer: Telefonnummer: 0171 2240246
  • Gemeindeverwaltung Böbingen: Telefonnummer: 07173 18560-22
  • Schule am Römerkastell, Schulstraße 20:Telefonnummer: 07173 6352

Betreuungsformen der Kindergärten St. Maria und Oberlin

Regelgruppe (RG):

  • Montag bis Freitag: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Montag bis Donnerstag: 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Alter: 2 – 6 Jahre

Kosten*:

  • 133,00 Euro (214,00 Euro) bei 1 Kind unter 18 Jahren
  • 103,00 Euro (165,00 Euro) bei 2 Kindern unter 18 Jahren
  • 69,00 Euro (109,00 Euro) bei 3 Kindern unter 18 Jahren
  • 23,00 Euro (37,00 Euro) bei 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren

*Kosten ( ) beziehen sich auf Kinder von 2 – 3 Jahren, da hier ein erhöhter Betreuungsaufwand erforderlich ist fallen höhere Beiträge an.

Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten (VÖ-Gruppe):

  • Montag bis Freitag: 7:00 Uhr bis 13:30 Uhr
  • auf Wunsch mit Mittagessen

Alter:
2 – 6 Jahre

Kosten*:

  • 163,00 Euro (260,00 Euro) bei 1 Kind unter 18 Jahren
  • 124,00 Euro (200,00 Euro) bei 2 Kindern unter 18 Jahren
  • 83,00 Euro (132,00 Euro) bei 3 Kindern unter 18 Jahren
  • 28,00 Euro (44,00 Euro) bei 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren
  • 3,30 Euro / Mittagessen

*Kosten ( ) beziehen sich auf Kinder von 2 – 3 Jahren, da hier ein erhöhter Betreuungsaufwand erforderlich ist fallen höhere Beiträge an.

Ganztagsbetreuung (GT-Gruppe):

Oberlin Kindergarten:

  • Montag bis Donnerstag: 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Freitag: 7:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Alter: 2 – 6 Jahre

Kosten:

  • 266,00 Euro (426,00 Euro) bei 1 Kind unter 18 Jahren
  • 206,00 Euro (330,00 Euro) bei 2 Kindern unter 18 Jahren
  • 138,00 Euro (220,00 Euro) bei 3 Kindern unter 18 Jahren
  • 46,00 Euro (74,00 Euro) bei 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren
  • 3,30 Euro / Mittagessen

Kontakt:

  • Oberlin-Kindergarten
    Langer Weg 1
    73560 Böbingen
    Telefonnummer: 07173 5811
 

Kindergarten St. Maria:

 
  • Montag bis Freitag: 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Alter: 1 – 6 Jahre

Kosten:

  • 282,00 Euro (477,00 Euro) bei 1 Kind unter 18 Jahren
  • 218,00 Euro (370,00 Euro) bei 2 Kindern unter 18 Jahren
  • 146,00 Euro (248,00 Euro) bei 3 Kindern unter 18 Jahren
  • 49,00 Euro (83,00 Euro) bei 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren
  • 3,30 Euro / Mittagessen

Kontakt:

Kindergarten St. Maria
Mögglinger Straße 11
73560 Böbingen
Telefonnummer: 07173 12144

Infobereich